Doris in Afrika

3. Januar 2009

Zuhause

Abgelegt unter: Allgemein — Doris @ 09:19

Damit ich auch mal mitbekomm, was in der Heimat so los ist, hab ich hier ne extra Seite dafür eingerichtet. Also wenn ihr mal wieder irgendwas bescheuertes veranstaltet oder mir sonst was erzählen wollt, könnt ihr das ja auf der Seite hier machen. Einfach als Kommentar… damit ich nicht ganz unwissend zurückkomm *g*

25 Kommentare

  1. hey..

    du müsstest ja so langsam angekommen sein..

    also das alljährliche kuhn’sche neujahrspokern is vorbei..lief für mich weniger erfolgreich..nachdem ichs auf den finaltable geschafft hab, hab ich mich ein wenig hinreißen lassen und prompt unglücklich verloren..glücklicherweise wurde im nebenraum looping louie gespielt und von daher wars nich so schlimm, wenn man raus war ^^..bassi is dritter geworden..im heads up saßen dann dieser costa-verschnitt, der mich und andere (natürlich immer relativ glücklich) vom tisch genommen hat, und jogi..wer da gewonnen hat weiß ich nich, da warn wir schon weg..

    und was dich natürlich auch noch brennend interessiert..
    nächste woche letzter spieltag und ich bin wieder tabellenführer, ich kann den aufstieg förmlich riechen..ich hab nich den leisesten schimmer wieso aloha jetzt so abkackt, aber mich störts eigentlich nich ^^..

    gutt, dann wünsch ich dir mal noch nen schönen ersten südafrikanischen tag..

    machs gut..

    Kommentar von Thomas — 4. Januar 2009 @ 12:46

  2. aehm gut .. ich bin jetzt ein bissche verunsichert da ich nicht zu hause bin und dann weiss ich nicht so genau ob ich hier ueberhaupt was reinschreiben darf ….?
    aber wer nichts wagt, der nicht gewinnt und deswegen schreib ich hier einfach was rein! .. haha

    naja ich habs ja jetzt auch geschafft in irland anzukommen … zwischenzeitlich dachte ich ja das wird nie was und da mein flug in london auch noch verspaetung hatte hab ich mir echt gedacht wenn der noch mehr verspaetung hat dann sehen wir uns doch noch … aber soweit kams ja dann doch nicht!
    naja auf jeden fall ist der erste tag jetzt schonwieder rum und nachdem mich laura heute nacht 4mal geweckt hat weil sie einen schatten gesehen hat und das 5.mal weil sie ohne kuscheltier nicht einschlafen kann … bin ich jetzt noch recht muede!

    naja … ich wuensch dir noch ne super schoenen abend (ich denk ja mal bei dir ist jetzt 20.18) und treib dich nicht so lange auf der partymeile rum …
    ach bist du dir ueberhaupt sicher das du in afrika bist und nicht in stuttgart? wuerd ich nochmal nachfragen gehn ;)
    also .. schoenen abend noch!!

    Kommentar von Andrea — 4. Januar 2009 @ 19:18

  3. Nur so zur Info: bei uns kommt schon den ganzen Tag so komisches weißes Zeug vom Himmel runter und es ist sauuuukalt!

    Kommentar von Christina — 5. Januar 2009 @ 19:36

  4. hey..
    ich weiß du bist erst drei tage weg, aber ich hab tatsächlich schon wieder was zu erzählen ^^..
    kalle hat mich heut mittag wegen dem skatturnier im kohla angerufen und meinte, er würd da schon gern hin, aber hannes hätt ihm abgesagt und allein würd er nich wollen..also warn wir um 2e da, also eine stunde zu spät (wir hatten fehlinformationen ^^), durften aber trotzdem noch anfangen nachdem wir uns der beitrittskosten entledigt hatten..da hat sich dann ein gewisser rached gefunden, der mit uns den 7ten tisch aufgemacht hat..gespielt wurden dann 3serien à 24spielen..die ham dann da so richtig offizielle spielbögen gehabt, wo man alles ganz genau eintragen muss..bock und ramsch fallen weg und wenn keiner will wird eingepasst..außerdem bekommst du am ende noch sonderpunkte..für eine serie ham die einem 2stunden gegeben, so dass kalle und ich die erste um 4e doch relativ erfolgreich beendet haben, was aber vermutlich daran lag, dass es der rached nich so auf die reihe gebracht hat ^^..die zweite serie wurde dann verlost, so dass ich an tisch 5 mit barni und dietmar saß, während sich kalle am 4ten tisch mit gitti und fetzer (nein, alter dicker fetzer ^^) vergnügt hat..die zweite lief bei mir noch besser, weil ich nen wahnsinnskartenlauf hatte und auch kalle konnte sich nich beklagen, weil er sich angeblich dem niveau seiner mitspieler angepasst hat und die doch recht gut gewesen sein müssen..nach den ersten 2serien wurden dann die punkte addiert und die letzten kombinationen wurden dann anhand des rankings gemacht..da war ich dann auf platz 9 und kalle kurz nach mir auf der 10..wir saßen also wieder an verschiedenen tischen, kalle mit martina und wolfi oder so und bei mir saß schon wieder barni, diesmal aber noch der gegge..naja und von da an gings dann abwärts..also bei mir, weil ich einfach keine karten mehr bekommen hab und wenns relativ save war, dann lags halt furchtbar bei den anderen und ich hab etliche male mit 56 oder 59 verloren..bei kalle wohl eher, weil er in den vergangenen stunden sein körpergewicht in bier und schnaps zu sich genommen hat..ein grang mit 4en kostet nämlich ne schnapsrunde..er hat zwar nie welchen zahlen müssen, aber durfte öfters trinken ^^..naja, aber möglicherweise lags vielleicht auch eher daran, dass ihn das glück auch verlassen hat und seine mitspieler nich gerade die besten waren..nun ja, er hat sich jedenfalls noch realtiv gut retten können mit den letzten spielen, während mich mein letzter grang völlig zerstört hat..der war aber möglicherweise auch ein wenig zu optimistisch..ich dachte da dann aber auch nur, was solls ^^..ich bin dann quasi auf null rausgekommen in der serie, während kalle dann den kleinen rückstand nach der zweiten serie zu mir auf- und mich dabei sogar überholen konnte..ich bin dann also auf den 16ten platz gekommen und kalle hat den 13ten gemacht..es gab natürlich grandiose sachpreise..kalle hat nkohla shirt in m heimgenommen und ich nen prosecco und ne frisbee..andere preise waren etwa das teleskop, die angel und natürlich ganz wichtig die cd-ständer-dose..ein traum..jedenfalls haben wir jede menge geld liegen lassen in den fast 7stunden, die wir geskatet haben und dafür dann den blödsinn am ende bekommen..aber es war ein riesenspaß, weil die leute da einfach so witzig sind und wir werden nächstes jahr auf jeden fall wieder am start sein, vielleicht sogar rechtzeitig dann, mal schaun..wir ham uns mal die top ten vorgenommen ^^..und es wär natürlich umso großartiger, wenn du und jede menge anderer skatspieler dann da auch dabei wären..
    so, das wärs auch..vielleicht kannst du dir ja zumindest ein wenig vorstellen, wie witzig es war..du scheinst ja deinen neuen einträgen zu urteil auch nich zu wenig spaß zu haben, freut mich..
    also dann wünsch ich dir noch ne schöne woche, pass auf dich auf und machs gut..

    Kommentar von Thomas — 6. Januar 2009 @ 22:33

  5. Hey Doris, du musst mir mal ein paar Sätze schicken, die ich Kian so während der Woche sagen kann. Ich glaub er vermisst dein Dissen ein wenig :)

    Kommentar von Sebastian — 15. Januar 2009 @ 17:21

  6. Hmmm… ich ueberleg mir mal welche und dann schick ich sie dir. Bin grad leider nur nicht ganz so kreativ. Koennte an der Hitze liegen… aber sag einfach des oefteren was gegen seine Brille und seinen haarigen Bauch… das duerfte dann schon reichen…

    Kommentar von Doris — 17. Januar 2009 @ 10:52

  7. hey..
    also viel passiert hier irgendwie nich..das übliche eben: billard, skat, jazzer, poker..nbisschen bier, nbisschen wein, etliche burger und natürlich auch gelegentlich ein wenig sport..also nachts aus der stadt heim laufen..nichts aussergewöhnliches halt ^^..aber wir haben jetzt mal beschlossen uns southside karten zu besorgen..also solang se noch billig sind, weil eigentlich sind die bands schon eher nebensächlich und am ende gehn wir eh hin ^^..wir sind in dem fall fetzer, kalle und ich..haase hat seine schon..aber wir werden am ende sicher auch nich die einzigen sein..
    ahja..ich seh grad, es gibt neue bands..es wird auf jeden fall nich schlecht..ärzte, franz ferdinand, fettes brot, wombats..kings of leon könnten wohl auch ganz gut werden, disturbed und ben harper sicher auch..
    naja, also ich lass dir jetzt einfach mal zeit das zu lesen und dann kannst du mir ja nächste woche bescheid sagen, ob ich dir eine mitbestellen soll..
    gutt, dann wünsch ich dir mal noch ne schöne woche in namibia..machs gut..

    Kommentar von Thomas — 17. Januar 2009 @ 17:05

  8. Weißt Du, der Sebastian gibt sich ja echt Mühe - aber Deine Perfektion erreicht er einfach nicht. Ich bin so langsam echt unsicher. Bin ich so viel toller geworden - oder bekomme ich einfach keine ehrlichen Rückmeldungen mehr?
    Ganz schön viel zu überlegen in meinen schlaflosen Nächten…

    Kommentar von Kian — 21. Januar 2009 @ 20:27

  9. Das tut mir ja echt leid fuer dich, Kian… aber es sind ja nur noch gut 7 Wochen, dann bin ich schon wieder zurueck. Und so lang wirst es ja wohl noch aushalten…
    Ich glaub uebrigens nicht, dass du so viel toller geworden bist ^^

    Kommentar von Doris — 22. Januar 2009 @ 14:53

  10. Du bist wie immer die Güte in Person. Es ist fast so, als wärst Du gar nicht weg…

    ^^

    Kommentar von Kian — 28. Januar 2009 @ 20:01

  11. so …. nachdem ich von thomas roman ueber irgendein skatspiel so gut wie nix verstanden hab …. (hab ich auch nicht ganz durchgelesen) schreib ich dir jetzt hier mal ein bisschen was einfacheres was auch jeder verstehen kann!
    sooo, mama und papa waren ja dieses wochenende bei mir, war echt cool .. vorallem mamas und papas englisch, riiiichtig geil, sie haben auch immer mich vorgeschickt alles zu machen und mamas liebslingsfrage war ‘was hat sie gesagt?’ sehr lustig auf jeden fall, ausserdem konnt ich sie dann auch malwieder ein bisschen dissen, weil ich glaub das vermissen die beiden einfach ein bisschen, da das ja jetzt NIEMAND mehr macht, aber das werden sie die 38 tage schon noch irgendwie aushalten und wenn ich dann auch wieder da bin dann legen wir wieder richtig los =)
    gut mama und papa sind jetzt grad auf ihrem flug nach frankfurt und koennen echt froh sein das sie nicht ueber london fliegen weil da das totale schneechaos ist und in dublin schneit es zwar auch schon aber ist noch nicht soooo schlimm … du siehst also, bei mir hier ist es arschkalt waehrend du in der sonne schmorst!
    achso und mama ist im voelligen hundefieber, morgen gehen sie ihn ja holen und dann gehts rund .. sie meinte sie weiss nicht mal ob sie dann noch zum fernseh schaun kommt .. hallloooohooooo? was will die denn mit dem kerl alles machen??
    gut, ich gammel dann jetzt hier noch 3 monate und eine woche hier rum und schlag irgendwie meine zeit tot, das au pair leben ist schon langweilig und ich glaub wenn ich nochmal waehlen koennte wuerde ich es nur noch zwischen 3 und 4 monaten machen und keine 8 … naja aber mitte april kommt ja auch noch dennis und dann ist es ja nur noch einen monat!
    achso, hast du eigentlich schon irgendwelche geburtstagwuensche die ich dir hier aus irland erfuellen koennte?
    aehm ja, gut, ansonsten gibts nix neues …. oder zumindest faellt mir grad nix ein, aber wenn, dann wird es dir natuerlich gleich berichtet!

    Kommentar von Andrea — 2. Februar 2009 @ 20:37

  12. neuigkeiten, neuigkeiten, neuigkeiten!
    kaum hab ich meinen bericht fertig werd ich von mama aufm handy angerufen … sie sitzen jetzt in dublin im flugzeug, schon seid 45min und der flughafen ist gesperrt, vllt koennen sie in 1 1/2h nachdem die fahrbahn und das flugzeug enteist wurde, losfliegen, aber vllt auch nicht, das ist noch nicht klar, also entweder muessen sie in dublin oder in frankfurt uebernachten … und dh. sie kommen erst morgen in stuttgart an!
    naja noch sind sie guter stimmung und schaun dem schnee beim fallen zu, aber mal schaun wie lange das noch so anhaelt =)
    gut das war dann auch schon das allerneuste aus dem tollen irland!
    bis denne

    Kommentar von Andrea — 2. Februar 2009 @ 20:49

  13. ok … maaaan noch mehr neuigkeiten ….
    bei uns hats grad geschneit .. richtig grosse flocken, gut es ist nicht liegen geblieben, ABER es hat geschneit!
    achso und mama und papa sind jetzt in frankfurt, vllt sind sie in der zwischen zeit auch schon zu hause, wer weiss =)
    achsooo und wusstest du das der papa schon in einem jahr seinen fuehrerschein wieder macht =O … dann werden die strassen wieder unsicher und ich weiss nicht wer mir mehr leid tut, das auto oder der fahrlehrer =)
    das wars dann auch, mehr gibts nichts …. aber heute ist der grosse chico tag, mama wird dir sicher noch smssen morgen wie der erste tag so war =)

    Kommentar von Andrea — 3. Februar 2009 @ 10:23

  14. hey andi..
    also zum einen schreib ich meine skatromane auch nich für dich und zum anderen is jeder, der von skat keine ahnung hat ja auch selber dran schuld und bekommt von mir deswegen keine sonderbehandlung ^^..
    also jetzt dann: hey doris..
    interessante sachen passieren hier eigentlich nich wirklich also wird das nur ein update mit unwichtigen tatsachen, aber ich hab ja schon ewig nix mehr geschrieben..
    also die southside karten sind mittlerweile da, liegen im moment noch beim fetzer, wo sie der einfachheit halber vermutlich auch bis juni bleiben, denk ich..also kalle hat wohl noch keine bestellt..dafür aber robert, carina und michi (ausm handball)..lasse kauft sich wohl auch noch eine (einer von michels brüdern, der jetzt ja auch mim fetzer handball spielt..also falls du das nich mitgekriegt hast oder so..hab kein gefühl mehr dafür, wie lang du schon weg bist ^^..)..
    ab nächster woche werden dann prüfungen geschrieben..das wird wohl ziemlich zäh (sry für den phrasenklau, fetzer), weil ich kaum demotivierter sein könnte..was einfach furchtbar ärgerlich is, weil es mich ja echt interessiert..naja, zum bestehn wirds wohl reichen..
    noch ein paar zukunftspläne meinerseits..in 3h muss ich beim zahnarzt sein, da war ich schon seit ewigkeiten nicht mehr..anfangs eher weil ich meine aok-karte ja vor anderthalb jahren verloren hab, nachher dann eher aus bequemlichkeit ^^..aber die fehlende kontrolle hat meiner zahnpflege keinen wirklichen abbruch getan, also mach ich mir deswegen keine sorgen..anfang märz schau ich mir mit kommilitonen körperwelten in heidelberg an, ham se mir zum geb geschenkt..wird sicher nwitziges wochenende..irgendwann mitte/ende märz startet dann auch der roadtrip nach irland mim fetzer, da führt diesmal kein weg dran vorbei..im sommer dann wohl mal ein kleines open air fest auf opas gütle..geburtstagsfest kann man das dann wohl nich mehr nennen, aber das is ja nich so wichtig..wird jedenfalls von kommilitonischer seite gefordert, um mal irgendwen aus meiner hood kennenzulernen und so wie ich euch kenn, würde eine solche veranstaltung auch nich grad auf abneigung stoßen..naja und im herbst gehts dann mim studium nach kroatien, ein wenig in der adria schnorcheln und so, wird vermutlich auch großartig..
    joa, das wärs dann eigentlich auch, ich hoff, du lässt es dir weiterhin gut gehn, und freu mich auf die nächsten bilder von dir..machs gut..

    Kommentar von Thomas — 4. Februar 2009 @ 14:13

  15. heeeee … sei nicht so fies zu mir … oder ich schick dir ne moewe aus irland und du scheisst dir aufn kopf :P

    Kommentar von Andrea — 5. Februar 2009 @ 11:59

  16. sooosooo … roadtrip nach irland, ich weiss nicht ob die DICH da reinlassen, die machen naemlich ne gesichtskontrolle … (bring jetzt nicht den spruch ‘na wenn sie dich reingelassen haben, dann lassen sie mich auch rein’)

    Kommentar von Andrea — 5. Februar 2009 @ 12:02

  17. Also hier mal ein paar Worte zu meinem Englisch: soooo furchtbar kann das auch wieder nicht sein, die Taxifahrerin hat mich auf jeden Fall bestens verstanden - hab mich zur richtigen Plaudertasche entwickelt!
    Und fernsehen mit Chico macht doppelt so viel Spaß! Er wärmt so schön.

    Kommentar von Christina — 5. Februar 2009 @ 22:19

  18. so akrobatisch pflege ich eigentlich nicht zu defäkieren, aber das mit der möwe is ganz nett..und ich werd auch nicht herablassend über dein antlitz reden, sowas kauft mir ja eh keiner ab..hast doch ein ganz hübsches und nein, ich beliebe nicht zu scherzen..mir scheint allerdings, du vermisst es genauso deine verbale abreibung von doris zu bekommen wie andere hier auch, nur wirst du die von mir nich bekommen..bin grad gar nich in stimmung für gemeinheiten..aber is ja nich mehr so lang jetzt bis doris wieder für dich da is..
    achja und diesen chico würd ich mir gern mal ausleihen zum fernsehn..glaub ich sofort, dass das spaß macht mit dem..muss den unbedingt mal kennenlernen ^^..

    Kommentar von Thomas — 6. Februar 2009 @ 02:10

  19. Aber gerne Thomas - ausleihen ist nicht (du glaubst doch nicht, daß ich den wieder hergebe) aber kennenlernen jederzeit (ruf halt vorher an)!

    Kommentar von Christina — 6. Februar 2009 @ 10:14

  20. Ihr habt doch alle einen an der Klatsche…

    aber nett, dass ihr meinen Blog dafuer nutzt. Dann hab ich wenigstens was zu lachen *g*

    Die Zukunfstplaene hoerne isch ja interessant an, Thomas. Schaust dann auch in Gallway vorbei?

    Ich kraenkel grad ne RUnde rum hier mit Fieber und so Geschichten. War aber schon beim Arzt. Es ist kein Malaria. Gott sei Dank. Werd also hier in St. Lucia 2 Tage laenger bleiben, damit ich das Krokodile fuettern und schnorcheln auch wirklich machen kann. Weil grad ist das glaub keine gute Idee…

    Kommentar von Doris — 6. Februar 2009 @ 15:47

  21. thomas hat angefangen ….!!!
    jaha eben wir wollen doch das du dich wie zu hause fuehlst … aber irgendwie denkt thomas das du mich auch immer disst, so wie du es bei ihm immer machst und bei deinen arbeitskollegen … hat er bisher noch nicht gemerkt das WIR immer alle anderen mobben??? hihi
    das vermiss ich echt .. hab mich aber letztes wochenende dann bei mama und papa ein bissle ausgetobt … und kann ich das eig. als kompliment sehen vom thomas oder nicht?? musst du ja eig. wissen =) …. hihi …

    achso .. thomas kommst du nach galway oder wie?? vermisst du mich etwa sooo?

    naja dann sind wir ja alles froh das es dir wieder besser geht und das es keine malaria ist, aber jetzt lass dir von nem krokodil nicht die hand abbeissen oder!!
    gut, ich skype heute abend mit chico und mama und papa … aber hauptsaechlich natuerlich mit chico … damit er sich auch an mich gewoehnt =)
    wuensch dir noch schoene tage da wo du so bist gelle!

    Kommentar von Andrea — 6. Februar 2009 @ 20:06

  22. ob wir in galway vorbeischaun, weiss ich noch nich..so weit hab ich den reiseführer noch nich gelesen, hab erst die südlichen countys durch ^^..gibts da denn was, das sich lohnt anzuschaun, andi? (mal abgesehn von dir selber natürlich)..
    ich hab übrigens grad rooibos bei uns im teeschrank gefunden..sagt dir das was, doris? soll das nationalgetränk südafrikas sein, so stehts jedenfalls drauf ^^..schmeckt eher bescheiden, aber die tasse muss ich jetzt wohl leeren..
    ab 4e gibts heut nen kleinen umtrunk beim kalle, der allerdings um 9e schon beendet werden muss..die nachbarn wollen das wohl nich mehr..zu essen gibts auch was, da freu ich mich gar net drauf..ob aber gegrillt wird oder kalles mutter was zaubert, weiß ich nich..is ja aber beides total gut..schade, dass du das verpasst..
    gut, ich sollte dann jetzt mal noch nbisschen lernen..und pass künftig bitte noch ein bisschen besser auf dich auf ^^..also dann gute besserung..

    Kommentar von Thomas — 7. Februar 2009 @ 13:28

  23. Galway lohnt sich aber, Thomas, allein schon wegen der Galway Bay, den schönen bunten Häuser und der tollen Pubs, die es da gibt (frag mal Andi) und es liegt in Connemara, einer super tollen Landschaft in Irland. Wir haben ne Bustour dort gemacht und ein bißchen einen Eindruck bekommen. Außerdem gibts in Galway schöne Strände zum Baden (ich mein, daß die irren Iren sogar jetzt dort baden das find ich nun doch ein bißchen gaga aber ihr seid ja zu einer etwas wärmeren Zeit unterwegs … )

    Kommentar von Christina — 8. Februar 2009 @ 19:47

  24. Hoi Doris,

    damit auch mal was von deinem ehemaligen Jugendkreis hier drin steht nutze ich doch grad mal die Zeit die ich im Moment habe und erzähl dir ne wahnsinnig lustige Geschichte:

    Also angefangen hat alles damit, das ich mit Jonas, Sammy und ein paar anderen an einem schönen Sonntag mittag aufd Alb gefahren bin zum boarden, bzw. wie es der Jonas so schön beschreibt: En Berg runter rutschen. Bei der dritten oder vierten Abfahrt, die Jonas bereits schon wieder beendet hatte und auf mich wartete, wollte ich ihn nicht so lange warten lassen und bin zum Schluß etwas “zügiger” gefahren. Dummerweise hat es mich dann verkantet und es hat mich auf die schicke Eisplatte gelegt. Laut Jonas ein Anblick für die Götter, da ich genauso gut einen Seemannsköpper hätte machen können. Und als ich dann nicht sofort aufgesprungen bin hat sich Jonas schon beschweren wollen und einfach ohne mich liften. Er hat sich aber - nett wie er ist - aber doch dafür entschieden zu mir zu laufen um zu fragen ob alles klar ist. Naja, den Abend haben wir dann zu zweit in dr BG Notfallaufnahme verbracht mit ein paar schicken Röntgenaufnahmen von meiner Schulter insbesondere meinem linken Schlüsselbein, was ungewöhnlicher weise direkt nach oben gezeigt hat anstatt wie das recht auf der Schulter aufzuliegen. Der Arzt hat dann gesagt: “Es sind nur die Bänder gerissen, man nennt dies eine Schultergelenksprengung, Tossi III”. Dann hat er mir aufgemalt wie man das behebt. Ich hab aufjedenfall 3 Tage später unter Vollnarkose eine Hakenplatte eingesetzt bekommen, die mir 3 Schrauben fixiert wurde. Danach wurden meine gerissenen Bändern wieder zusammen geflickt. Nach weiteren 3 Tagen total tollem Krankenhausaufenthalt wurde ich dann auch wieder entlassen… hab jetzt eine schicke Bauch-Arm-Schiene die meinen linken Arm festhällt und meine Muskeln auf ein minimum reduziert hat bzw. ich hab eigentlich gar keine Muskeln mehr, weil ich kann nicht mal selbstständig meinen Arm heben…
    Aber am härtesten trifft mich das Sportverbot von 3 bis 6 Monaten (wobei die 3 vermutlich auf Profisportler bezogen ist, denn allein die blöde Platte bleibt 2 Monate drin)

    So, das war die lustige Geschichte von uns! Ich sag dir jetzt einfach mal viele liebe Grüße noch von allen Bekannten Unbekannten aus em Jugendkreis!

    Kommentar von Steffen — 12. Februar 2009 @ 16:54

  25. Ist ja prakrisch, Steffen, daß ich auf die Art und Weise auch gleich mal mitkriege, wie es Euch so geht und wie ihr dran seid, Eure gesunden Knochen zu ruinieren! Ich wünsch Dir auf jeden Fall gute Besserung und grüß alle andern von Eurer alten Ex-Pastorin!

    Kommentar von Christina — 13. Februar 2009 @ 08:30

  26. Oh man, da laesst man euch einmal allein… na dann mal gute Besserung.. wie klappts beim Arbeiten so mit einer Hand weniger? *g*

    Kommentar von Doris — 13. Februar 2009 @ 19:11

  27. Wo hier gerade über verletzungen gesprochen wird … wir waren ja letzte woche beim legstone in waiblingen und wolltem dem björn beim springen zuschauen. dummerweise hat der sich am freitag abend das handgelenk gebrochen :o
    ansonsten vermissen wir dich hier bei torr. wird zeit dass du wiederkommst :)

    Kommentar von Sebastian — 14. Februar 2009 @ 23:22

  28. Die zweite Hand ist schon wieder im Einsatz! Sie wird zwar zur Zeit einfach von der rechten Hand auf der Tastatur platziert damit sie von dort mit schönen 10-Finger-System arbeiten kann :)

    Wir haben letztens mal Bernd Schwenkschuster besucht, er hat uns dann glatt eingeladen auf einem von seinem Bruder und ihm eigens hergestellten Schlitten mal den Hang runter zu rutschen.
    Naja der Schlitten ist eigentlich eine Motorhaube und der Hand wohl eher ein Wald und er hat uns auch eine komplette Schutzausrüstung ans Herz gelegt falls wir das machen wollten :)
    Du darfst dann gerne mit, wird wohl erst nächstes Jahr soweit sein!

    Kommentar von Steffen — 16. Februar 2009 @ 08:51

  29. Heee Doris ich bin Bachelor!

    Kommentar von Kalle — 16. Februar 2009 @ 16:47

  30. Sebastian: Ist ja nicht mehr lang… noch gut 3 Wochen und ich bin wieder im Laendle.. freu mich auch schon drauf… brauch mal wieder gescheites Brot, gescheite Pizza und gescheite Musik (nein, keine Hausbar-Musik…)

    Steffen: Ich bin mi nicht so sicher, ob das eine gute Idee ist.. vielleicht komm ich mit und dreh ein Action-Video oder so… und spiel Sanitaeter, wenn ihr euch saemtliche Knochen brecht…

    Kalle: Herzlichen Glueckwunsch.. bist dann auch schon Bachelor mit eienr Note? Und wenn ja mit welcher? Ich warte immernoch auf meine… vielleicht koennen an dieser Stelle ein paar TORRler Matthias ein bisschen Druck machen :-D

    Kommentar von Doris — 17. Februar 2009 @ 10:47

  31. hey..
    danke für die karte, die war wohl ne ganze weile unterwegs..hat meinen furchtbaren abend ein wenig beschönigen können..
    heut war nochmal nfreier tag, bevor das 2wöchige bioverfahrenstechnikpraktikum morgen losgeht..also bin ich nachmittags noch ins büro, nbisschen was schaffen..auf der heimfahrt dann wurd ich in wendlingen ausm zug geschmissen..irgendwie wussten alle anderen bescheid, aber ich hab nix mitgekriegt..’personenschaden’..wir wurden also in überfüllten reisebussen nach nürtingen verfrachtet, wo ich dann mit der nächsten bahn erstmal nach metzingen bin, weil ja nur die eine bahn die kleinen bahnhöfe abfährt und die stand auf der anderen seite der unfallstelle..da hab ich mich dann in nen bus nach bempflingen gesetzt, aber weil ich mir mit dem neuen vvs netz nich sicher war, erst recht nich, ob das auch für busse gilt, und der busfahrer von ner netzerweiterung noch nie was gehört hat, musst ich natürlich zahlen..(les übrigens grad, dass nich vvs sondern naldo erweitert wurde, bringt mir also nix..super ^^)..in bempflingen musst ich natürlich unten aussteigen und erstmal den berg hochstapfen, wobeis mittlerweile halb neun war und so langsam ein schön frischer wind aufkam..und kurz bevor ich oben war is natürlich grad die bahn aus richtung stuttgart gekommen..wär also insgesamt 2euro 10 reicher, wesentlich unverfrorenen, besser gelaunt und sogar 3minuten früher da gewesen, wenn ich nur ne bahn später genommen hätt..zum krönenden abschluss war dann mein autoschloss vereist..bin mit ordentlich gewalt durch die beifahrertür noch reingekommen..
    jetzt werd ich mal schlafen gehn..muss nämlich morgen nbisschen früher an die uni, weil ich mir das skript wegen druckertintenmangels nich hier ausdrucken kann ^^..
    hab deine grüße teilweise auch schon ausgerichtet und darf dich von meinen eltern zurückgrüßen..johannes bedankt sich..
    also dann mal viel spaß bei was auch immer du gerade so treibst..machs gut..

    Kommentar von Thomas — 17. Februar 2009 @ 23:02

  32. Apropos gescheites Brot, gescheite Pizzi etc pp: was solls denn am 12. März zum Mittagessen geben???

    Kommentar von Christina — 18. Februar 2009 @ 09:37

  33. hey..
    wird vermutlich mein letzter beitrag hier..vermutlich liest du den auch erst, wenn du schon wieder daheim bist ^^..
    hab vorhin vt bestanden und mir meinen schein in bvt ausstellen lassen..damit bin ich auch endlich fertig für dieses semester..jetzt dann also nur noch freizeit bis mitte april..abgesehn vom arbeiten 2mal die woche natürlich..und weil ich ja 10tage urlaub mach, muss ich das auch nacharbeiten..und mölicherweise werd ich meinem vater auch noch aushelfen..womit also außer dem urlaub dann doch nich soviel frei sein wird ^^..aber egal..
    also irland steht jetzt fest..fetzer bucht vermutlich heut noch die fähre am 24. hin, am 31. zurück..wir fahrn also montags und kommen wohl gegen mittwoch wieder..ich werd nachher noch den versicherungskerl anrufen und schaun, was der zu sagen hat..und die woche muss ich mir wohl auch noch nen cd-player fürs auto besorgen..damit man was gescheites hören kann..
    hab mir auch letzte woche ne neue gitarre bestellt, die aber leider noch nich da is =|..muss ich wohl noch npaar tage die alte spieln..
    naja, jetzt fällt mir auch nix mehr ein..also dann machs mal noch gut und bis in ein paar tagen..

    Kommentar von Thomas — 9. März 2009 @ 16:13

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )