Doris in Afrika

21. Februar 2009

21TORR

Abgelegt unter: Allgemein — Doris @ 11:45

Ich weiss nicht, wer von euch dabei war… auf jeden Fall entstand da so eine Idee kurz vor meiner Abreise… ich soll doch ein paar Bilder mit einem recht bekannten Gegenstand machen… und das hab ich auch getan… hier das Ergebnis… ich hoff ihr seid zufrieden…

Und bevor ichs vergess… ich weiss nicht, ob euch bewusst ist, dass es in Suedafrika verboten ist an oeffentlichen Orten mit Alkohol rumzulaufen. Nur damit ihr wisst in welche Gefahr ich mich nur fuer euch begeben habe…

Ich find 1 bis 2 Bilder davon koennte man auch gut als Werbung dafuer verwenden ^^

Hier dann jetzt der zweite und letzte Teil der Serie…

31 Kommentare

  1. da sag ich einfach nur wahnsinn :) kann ich mir da eines davon als poster machen? und respekt das das ding immer noch voll ist ;)

    Kommentar von Sebastian — 21. Februar 2009 @ 18:54

  2. wow, hätte nicht gedacht, dass du den überhaupt dabei hast. Umso geiler das Ergebnis! Ich wünschte, ich wär ne Flasche “Ficken” ;)

    Kommentar von Carsten — 21. Februar 2009 @ 19:58

  3. ich glaub ja doris hat ca 100 davon dabei und nach jedm foto ein getrunken

    Kommentar von Kalle — 23. Februar 2009 @ 12:36

  4. du hast es erkannt kalle… hab einfach unterwaesche daheim gelassen und dafuer 100 ficken eingepackt… war einfach wichtiger…

    Kommentar von Doris — 23. Februar 2009 @ 16:15

  5. das würde dann auch den verbrannten hintern in den anderen postings erklären ;)
    ach ja samstag haben wir dann auch gleich auf dich einen getrunken :D

    Kommentar von Sebastian — 23. Februar 2009 @ 22:12

  6. [...] over 45 night next stop: hausbar where we got ourself some “ficken” to honor the great pictures our friend doris made on her africa trip . after some time we changed the location again and went [...]

    Pingback von kohla, hausbar, vip-club and back « Sebastian’s Blog — 23. Februar 2009 @ 23:01

  7. Wenn das so ist, Doris, dann möchte ich doch aber gerne mal wissen, warum Lotta mir nie auch nur ein Stück davon mitgebracht hat!?

    Kommentar von Kian — 2. März 2009 @ 00:01

  8. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah… mehr faellt mir dazu nicht ein… und das soll was heissen…

    Kommentar von Doris — 2. März 2009 @ 17:20

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )