Monatsarchiv für Januar 2009

Doris

Planeaenderung

Nachdem ich hier nun schon mit vielen Leuten geschwetzt hab und mir irgendwie jeder zweite sagt, dass ich unbedingt nach Mosambik gehen soll, weil es da einfach so schoen ist… werd ich das wohl machen…

Also ich flieg morgen zureuck nach Suedafrika und werd mich erstmal 2 Tage von 3 Wochen Camping erholen (man kotzt mich das Zelt an, grad ^^). Und dann werd ich zusammen mit einem USA-Maedel einen Bus nach Maputo, Hauptstadt von Mosambik, nehmen und dann von da nach Tofo oder so fahren… die Straende sollen da ziemlich paradiesisch sein… werden da dann wohl 3 Tage oder so bleiben und dann nehm ich einen Bus zurueck nach Swasiland… mach also einfach einen kleinen Abstecher nach Mosambik und dann gehts auf der “normalen” Route weiter.

Ganz in trockenen Tuechern ist der Plan aber noch nicht. Also ich muss jetzt erstmal schaun, ob ich noch irgendwo zwei Plaetze in einem Bus bekomm und was mit dem Visa ist. Aber irgendwie wird das schon klappen… hoffentlich…

Doris

Eine Woche in Botswana

Jetzt hab ich es auch mal wieder ins Internet geschafft…

Seit dem letzten Beitrag waren wir in Botswana unterwegs und ich hab natuerlich mal wieder jede Menge gesehen… nachdem wir die ueber der Grenze waren (was verhaeltnismaessig schnell ging, das ist in Afrika nicht immer der Fall), haben wir in einem Camp mitten in der Wueste oder was auch immer das war angehalten. Haben da eine Gruppe von Eingeborenen (Bushmen) getroffen und die sind mit uns durchs Gelaende gewandert und haben uns gezeigt wie sie ueberleben. Die haben echt fuer alles ne Pflanze… aber das dubioseste war die Sterilisations-Pflanze. Also die Frauen duerfen nurĀ 3 Kinder bekommen und danach muessen sie fuer 3 Monate so eine Pflanze essen und dann koennen die nie wieder Kinder bekommen… ganz ganz dubios… aber es funktioniert wohl wirklich…

Den ganzen Beitrag lesen »

Jetzt sind wir in Windhoek angekommen… und da das die Hauptstadt ist und die glaub ziemlich gross ist, gibt es hier sogar ein Internetcafe… mit dem lahmsten Internet seit ich in Afrika bin ^^

Werd euch aber natuerlich trotzdem von meiner letzten Woche berichten. Leider dieses Mal ohne Bilder, weil man das hier in dem Internetcafe nicht darf. Also Daten von der Kamera uebertragen. Aber sobald ich wieder wo bin, wo man das darf, werd ich sie dann hinzufuegen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Doris

Die erste Woche meines Trips

Endlich wieder Internet *g* wie sind wieder in der Zivilisation angekommen und es gibt sogar Internet. Nicht wirklich schnell, aber das tuts schon…

Bin jetzt also seit einer Woche hier unterwegs mit einer super tollen und lustigen Gruppe. Wir hatten schon ab dem ersten Tag richtig viel Spass und es wird mit jedem Tag besser. Gibt auch schon jede Menge Insider Witze… auf jeden Fall haben wir auch schon total viel erlebt. Da ich das jetzt nicht alls total ausfuehrlich schreiben kann, erzaehl ich euch einfach n bisschen was von den Highlights…

Den ganzen Beitrag lesen »

Doris

Bilder…

Heute war ich im schnellen Internetcafe und hab Bilder hochgeladen…

Koennt euch also die Beitraege “Townships” und “Stadtrundfahrt” nochmal anschaun. Leider funktioniert die CD mit den Bildern vom Paraglyden hier nicht. Hoffentlich ist sie nicht ganz kaputt… dafuer haben alle anderen Bilder funktioniert *g*

Doris

Namibia etc. ich komme…

Morgen gehts dann los auf meinen Trip nach Namibia, Botswana, Sambia und Simbabwe… heute hab ich schon in unser Hotel eingechekt… aber keine Sorge, das ist nur fuer die erste Nacht. Ab morgen wird dann schoen im Zelt gepennt… ich teil mir mein Zimmer (und dann auch mein Zelt) mit einer anderen Deutsche, hab grad leider den Namen vergessen, auf jeden Fall ist die ca. 50, hat ihr Schminkkoefferchen dabei und ist glaub ziemlich verrueckt *g* wir werden sehn, was ich mit der so alles erleb. Auf jeden Fall ist sie froh, dass noch ne Deutsche dabei ist, weil sie kaum englisch kann und ich dann immer fuer sie uyebersetzen kann… hahahaha…

Den ganzen Beitrag lesen »

Yeah… ich habs geschafft… es sollte doch noch sein… heute war ich auf dem Tafelberg!

Nachdem wir heut morgen aus unserem Backpackers ausgecheckt haben und in das Hotel (!!) wo unser Trip nach Namibia startet gegangen sind, haben Chris und ich uns auf den Weg zum Tafelberg gemacht. Den kann man ja entweder mit der Gondel befahren oder eben zu Fuss erklimmen…

Den ganzen Beitrag lesen »

Doris

Doris - die Gammlerin

Freitag und SamstagĀ sollten irgendwie nicht meine Tage werden… also zumindest was die Erfuellung meiner Plaene anging…

Den ganzen Beitrag lesen »

Doris

Stadtrundfahrt

Heute hab ich dann die Stadtrundfahrt gemacht. Eigentlich war eine Wanderung auf den Tafelberg geplant, aber das hat dann doch nicht geklappt. Also das Wetter hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht, weil alles total wolkig war und dann braucht man da auch nicht hochdappen, weil man sowieso nichts sieht. Aber der Typ, mit dem ich das machen wollte, meldet sich Sa oder So nochmal und dann schaun wir, dass wir da irgendwie hochkommen… morgen solls naemlich regnen…

Den ganzen Beitrag lesen »

Doris

Townships

In einem Township war ich dann jetzt auch schon. Die Tour war echt interessant. Also wir sind da in so einem Township rumgelaufen und ein paar farbige Kids haben uns was vorgetanzt und so. Alle haben uns freundlich gegruesst und die Kids wollten auch immer wissen wie wir heissen und so. Durften dann auch in 2 Haeser reinschauen. Also einmal ein Hostel und ein normales “Wohnhaus”. Also eigentlicht kann man das ja so nicht nennen. Das sind halt kleine Huetten… aber naja… ist schwierig das zu beschreiben. Werd auch hier bald ein paar Bilder reinstellen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Nächste Einträge »